Ørestad Bibliotek

Ørestad Bibliotek

Land:
Dänemark
Stadt:
Kopenhagen
Art des Gebäudes:
Öffentlicher Raum
Jaga-Heizkörper:
Mini freestanding Strada
Architekt:
KHR Architects
Ingenieur:
WSP Sverige AB
Hauptauftragnehmer:
Enco
Oberfläche:
14 500 m2

Die öffentliche Bibliothek von Ørestad Bibliotek im Herzen eines wachsenden Stadtteils von Kopenhagen stellte die Herausforderung, für hohe Personenströme angenehme Temperaturen zu gewährleisten.
220 Jaga-Heizkörper wurden für unterschiedliche Gebäudesituationen ausgewählt, alle mit dem gleichen Ergebnis: superreaktive Wärmeabgabe bei minimalem Energieverbrauch. Die ausgewählten Produkte verfügen über die energieeffiziente Low-H 2 0-Technologie von Jaga, was bedeutet, dass jeder Heizkörper 90% weniger Wasser beinhaltet als sein Gegenüber aus Stahlblech und außerdem Kohlenstoffemissionen mit 10% und Energiekosten um 15%. Diese umweltfreundlichen Lösungen waren ein entscheidender Faktor für die Ørestad Bibliothek, das über ein Gebäudezertifikat der Klasse 1 mit niedriger Energieklasse verfügt. Mini-Heizkörper zur Wandmontage von Jaga wurden in das Gebäudekonzept integriert und im Rahmen des ursprünglichen Bauprozesses in der gesamten Bibliothek installiert. Die Architekten wählten das Strada-Modell von Jagada für die Kinderbetreuungseinrichtungen des Gebäudes aus, nicht nur wegen des schlanken Designs, sondern auch weil die niedrige Oberflächentemperatur berührungssicher bleibt. Selbst wenn die Wassertemperatur 90 ° C erreicht, bleibt die Heizung sicher, um die Gefahr von Verbrennungen zu vermeiden.
Mini Freestanding von Jaga wurde als diskrete Lösung vor den Glasfassaden der Bibliothek installiert, um Wärmeverluste zu verhindern, ohne sich an den Wänden zu befestigen.

Scroll to Top