John Moores University

John Moores University

Land:
Vereinigtes Königreich
Stadt:
Liverpool
Art des Gebäudes:
Öffentlicher Raum
Jaga-Heizkörper:
Mini Canal Strada
Architekt:
Rick Mather
Ingenieur:
Ramboll
Oberfläche:
11 000 m2

Die neue Art & Design Academy an der John Moores University in Liverpool wurde im Januar 2010 eröffnet, nachdem 24 Millionen Pfund Sterling investiert worden waren, um eine bemerkenswerte zeitgenössische Struktur für Dozenten und Studenten aufzubauen.
Aufgrund der gewundenen Form des Gebäudes mit langen Kurven und Kurven musste ein Bodeninstallationssystem gegen die Glasteile des Gebäudes installiert werden.
Als einziges Unternehmen, das gekrümmte Bodenaussparungen anbietet, war Jaga die erste Wahl, um eine effiziente Wandheizung für die Art & Design Academy bereitzustellen.
Der Mini Canal von Jaga wurde ausgewählt, um unter Glas platziert zu werden, da die weichen Rundungen dieses Bodeninstallationssystems die rollenden Formen des Entwurfs des Architekten Rick Mather perfekt ergänzen. Der Mini Canal ist mit dem Low-H 2 O-Heizelement von Jaga ausgestattet, das 90% weniger Wasser und deutlich weniger Masse als herkömmliche Wärmetauscher oder Fußbodenheizungen hat.
Die sich hieraus ergebende verbesserte Effizienz trägt zur Reduzierung der Kraftstoffkosten bei, da weniger heißes Wasser erforderlich ist, um die erforderliche Heizleistung bereitzustellen. Low-H 2 O-Wärmetauscher arbeiten auch effizient mit Tieftemperatursystemen sowie Wärmepumpen.

Scroll to Top